Datenschutz

Datenschutz-Informationen
Wir, die prostore GmbH & Co. KG (Betreiber der Webseite prostore.de / prostore-mainz.de), nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf den Webseiten https://www.prostore-mainz.de/ nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in dem Interesse, die Sicherheit und Funktionsfähigkeit unseres Webangebots aufrechtzuerhalten. Die erhobenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Im Rahmen der bestehenden Geschäftsbeziehung nutzen wir Ihre Daten, um Ihnen Angebote oder Informationen zukommen zu lassen. Sie können dieser Verwendung jederzeit formlos widersprechen, bspw. mit einer kurzen E-Mail an datenschutz@prostore.de.

Im Folgenden erklären wir, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erfasst werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Die prostore GmbH & Co. KG erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • installiertes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuletzt besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach statistischen Auswertung regelmäßig gelöscht.

Hosting
Für das Hosting der Daten der Webseite und den Versand von E-Mails setzen wir Dienste der Domain Factory (domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning) ein. Alle Daten inklusive Ihrer personenbezogenen Informationen werden auf Servern dieses Dienstleisters im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO gespeichert. Wir haben mit dem Dienstleister einen verbindlichen und datenschutzrechtlich zwingend erforderlichen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen. Dadurch ist sichergestellt, dass alle Ihre Daten datenschutzkonform und sicher verarbeitet werden.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ aufhttps://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Alle anderen Cookies werden für einen Zeitraum von 30 Tagen gespeichert. Danach werden Sie erneut nach Ihrer Zustimmung zur Speicherung gefragt.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Newsletter
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist.

Wenn Sie sich für einen Newsletter anmelden, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben, dies geschieht über ein sogenanntes „double opt-in“-Verfahren. Weitere Daten werden nicht erfasst. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse
Wir verwenden die Dienste der Firma „CPN Cooperation Network GmbH, Kollaustraße 64–66, D-22529 Hamburg“, um Ihnen E-Mail-Newsletter zu senden. Dafür übermitteln wir die von Ihnen zur Verfügung gestellte Namensdaten und E-Mail-Adresse an CPN Cooperation Network GmbH. Ihre Daten werden dabei auf Servern innerhalb der EU verarbeitet. Ihr Recht auf Berichtigung, Einschränkung und Löschung Ihrer Daten bleibt von dieser Übermittlung unberührt.

Google Maps
Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. („Google“, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Facebook
Wir bieten Ihnen auch über das soziale Netwerk „facebook“ der Facebook Inc. („Facebook“, Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) einen umfangreichen persönlichen Support. Wenn Sie über Facebook eine Anfrage an uns richten, leiten wir die Anfrage an die zuständige Abteilung weiter. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt, sie werden nicht für ein Verkaufsgespräch oder anderweitig zu Werbezwecken verwendet.

Um mit uns per Facebook in Kontakt treten zu können, müssen Sie sich bei Facebook anmelden. Hierzu erhebt, speichert und verarbeitet Facebook gegebenenfalls personenbezogene Daten. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook bei einem Besuch unserer Facebook Fanseite erhebt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

eKomi
Diese Website lädt einen JavaScript-Code der eKomi Ltd. („eKomi“, eKomi Ltd., Markgrafenstr. 11, 10969 Berlin). eKomi ermöglicht es uns, Kundenbewertungen auf unserer Internetseite einzubinden. Sofern Sie in Ihrem Internetbrowser JavaScript aktiviert und keinen JavaScript-Blocker laufen haben sollten, werden möglicherweise personenbezogene Daten an eKomi übermittelt. Wir können keine Aussage dazu treffen, welche Daten eKomi erhält und inwieweit diese Daten von eKomi verwendet werden. Weitergehende Informationen erhalten Sie direkt bei eKomi unter http://www.ekomi.de/de/datenschutz.

Webanalyse mit Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ können Sie diesen Link verwenden: Google Analytics daran hindern, mir zu folgen.

Betroffenenrechte
Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen bestimmte Rechte:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO):
    Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Sie können auch Informationen darüber erhalten, wer Ihre Daten erhalten hat bzw. erhalten wird.
  • Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO):
    Sie haben als Nutzer das Recht, unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen zu lassen, sofern einer der in Art. 16 oder 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):
    Sie können die Verarbeitung Ihrer Daten auf die reine Speicherung beschränken, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):
    Sie können eine Kopie Ihrer persönlichen Daten erhalten oder Ihre Daten von einem Verantwortlichen an einen anderen übertragen lassen.
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO):
    Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht der betroffenen Person das Recht zu, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Jede betroffene Person hat zudem das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO), wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Die für uns zuständige Behörde ist Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz. Das Beschwerderecht kann zudem auch bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts der betroffenen Person oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher stehen wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Datenschutzbeauftragter
Sebastian Skarupke
Am Kronberger Hof 4
D-55116 Mainz

Telefon/Fax:
+49 6131 – 2 18 25 25
+49 6131 – 2 18 25 10
E-Mail: datenschutz[at]prostore.de